Omnibusversicherung

Vollkaskoversicherung für Omnibusse

Die Vollkaskoversicherung für Omnibusse ist aufgrund des hohen Verkehrswertes eines Busses sehr kostenintensiv. Als Versicherungsmakler und vertreten Ihre Interessen gegenüber den Versicherungsgesellschaften. Gemeinsam können wir jedes Jahr Ihre Verträge unabhängig vergleichen können und bei Bedarf können Sie Ihre Omnibusversicherung jedes Jahr wechseln, ohne dass Sie sich einen neuen Ansprechpartner suchen müssen. Unserer Omnibusversicherung Rechner für die Vollkasko ist für Sie ein selbstverständlicher Service in unserem Hause. Wie auch immer, wir führen für Sie den Omnibusversicherungsvergleich kostenlos und unverbindlich durch.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder e-Mail Adressen!

Jetzt Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung für Omnibusse berechnen

Die Vollkaskoversicherung ist eine wichtige Versicherungssparte der Omnibusversicherung für hochwertige Busse. Der
Omnibusversicherungsvergleich basiert auf der selben Grundlage wie unser LKW  Versicherungsvergleich und der Motorrad Versicherungsvergleich. Durch unseren Vertriebspartner der Firma NAFI werden ständig alle Tarifdaten
der Versicherungsgesellschaften gepflegt und eingearbeitet. Da die Omnibusversicherung zu den sogenannten schweren Risiken in der Versicherungswelt gehört, kommt es nicht so oft vor, dass man seine Omnibusversicherung online vergleichen kann.In der Vollversicherung sind über die Teilkaskoversicherung hinaus Schäden durch Unfall, d. h. durch ein unmittelbar von außen her plötzlich mit mechanischer Gewalt einwirkendes Ereignis versichert. Brems-, Betriebs- und reine Bruchschäden sind keine Unfallschäden. Weiterhin sind Schäden durch mut- oder böswillige Handlungen betriebsfremder Personen versichert. Eine Beschädigung oder Zerstörung der Bereifung wird nur ersetzt, wenn sie durch ein Ereignis erfolgt, das gleichzeitig auch andere versicherungsschutzpflichtige Schäden an dem Omnibus verursacht hat.

Der Versicherer ersetzt einen Schaden bis zur Höhe des Wiederbeschaffungswertes des Omnibusses oder seiner Teile am Tage des Schadens, soweit in den folgenden Absätzen nichts anderes bestimmt ist. Wiederbeschaffungswert ist der Kaufpreis, den der Versicherungsnehmer aufwenden muss, um einen gleichwertigen gebrauchtes Omnibus oder gleichwertige Teile zu erwerben. Die Mehrwertsteuer wird bei jeglicher Ersatzleistung nur insoweit ersetzt, wenn und soweit sie vom Versicherungsnehmer tatsächlich bezahlt werden musste, bzw. er diese nicht vom Finanzamt erstattet bekommt.

Lehromnibusversicherung

Sie suchen eine preiswerte Lehromnibusversicherung für Ihren Lehr-Omnibus? Dann schauen Sie sich doch einmal in unserem Versicherungsvergleichsrechner um, welche Busversicherungen Ihnen preiswerte Angebote unterbreiten können. Dieser Bus Versicherungsvergleich ist für Sie ein selbstverständlicher Service in unserem Hause. Wie auch immer, wir führen für Sie den Lehr-Omnibus Versicherungsvergleich kostenlos und unverbindlich durch.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder e-Mail Adressen!

In unserem Lehromnibusversicherung Vergleich werden Ihnen nicht nur die Prämienunterschiede dargestellt. Sie erhalten auch eine Leistungsübersicht der einzelnen Gesellschaften und das ganze online und von zu Hause bzw. aus Ihrem Büro. Sie müssen lediglich ein paar Fragen beantworten und in Sekunden schnelle greift unser Versicherungsvergleichsrechner auf die Daten vieler Versicherungsgesellschaften zurück. Als Ergebnis erhalten Sie eine
Auflistung der günstigsten und billigsten Versicherungen.

Der Lehrbus wird in Fahrschulen eingesetzt um es Fahrschülern zu ermöglichen Ihren Führerschein für die Personenbeförderung erlangen zu können. Wie beim Erwerb des normalen Führerscheins sitzt während der Fahrt des Omnibus-Fahrschülers der Fahrlehrer immer neben dem Fahrschüler.

Eine günstige Lehromnibusversicherung finden Sie bei uns ganz einfach online. Sie tippen einfach alle nötigen Antworten in unseren Vergleichsrechner und Sie erhalten online ohne große Anfragen einen Versicherungsvergleich. Scheuen Sie sich also nicht, unsere online Lehrbus Versicherungsvergleich durchzuführen!

Hotelomnibusversicherung

Hier geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Hotelbus Versicherung online zu vergleichen und als Besonderheit können Sie Ihre Hotelomnibusversicherung auch online abschließen. Schauen Sie sich doch einmal in unserem Versicherungsvergleichsrechner unverbindlich um, welche Hotelbusversicherung Ihnen günstige Angebote unterbreiten können. Hier vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder e-Mail Adressen!

Ein Hotelomnibus bietet etwa 20 Gästen Platz. Durch diesen kleinen Kreis entsteht schnell ein gemütlicher Kontakt und es bleibt genügend Freiraum für jeden Fahrgast erhalten. Geringe Gruppengrößen sind der Garant für ein bestmögliches Reiseerlebnis bei höchstmöglichen Komfort.

Das Schlafabteil ist durch einen Durchgang immer erreichbar ist. So können Sie sich jederzeit umziehen und mittags ein Schläfchen halten. Die Reise wird für Sie erholsamer.

Da es sich bei einem Hotelbus um ein sehr hochwertiges Fahrzeug handelt, fällt es besonders schwer einen Versicherungsvergleich durchzuführen. Auch haben die Busversicherungen nicht all zu große Erfahrungen mit Hotelomnibussen, da diese nicht sehr häufig vorkommen. Trotz allem ist es uns gelungen diese Kfz Versicherungssparte in unserem Versicherungsvergleichsrechner zu integrieren. Nutzen Sie deshalb online die Möglichkeit, Ihre Hotelomnibus Versicherungen zu vergleichen.

Sonstige Kraftomnibusversicherungen

Sie suchen eine billige Kraftomnibusversicherung? Dann schauen Sie sich doch einmal in unserem Versicherungsvergleichsrechner um, welche Gesellschaften Ihnen günstige Angebote unterbreiten können. Über unseren Versicherungsvergleichsrechner werden weitere Tarifmerkmale hinzugezogen und Sie erhalten in kürzester Zeit eine Auflistung der preiswertesten Kraftomnibusversicherungen.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder e-Mail Adressen!

So gibt es Hotelomnibusse, Werkomnibusse, Lehromnibusse, Omnibusse im Linienverkehr und Gelegenheitsverkehr sowie Kraftomnibusse. Es fällt schon schwer, den Bus in die richtige Wagnisgruppe einzustufen. Zu unterschiedlich sind die Tarifstrukturen der Kraftomnibusversicherungen. Die Grundlagen und Fahrzeugtypen sind sehr vielschichtig.

Weiche Tarifmerkmale spielen keine Rolle. Viel wichtiger sind der Gesamtneuwert des Omnibusses. Für die Teilkasko Versicherung ist es noch sehr wichtig, ob es sich um eine einteilige oder zweiteilige Windschutzscheibe handelt. Die Prämie für die Teilkasko wird leider höher, wenn Sie eine einteilige Windschutzscheibe haben. Weitere Berechnungsgrundlagen sind die Anzahl der Sitze sowie das Einsatzgebiet in der Kraftomnibusversicherung.

Leider kommt es immer wieder zu sehr hohen Großschäden mit äußerst tragischem Ausgang. Deshalb ist es besonders wichtig eine leistungsstarke Kraftomnibusversicherung an Ihrer Seite zu wissen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unseren Online Omnibus Versicherungsvergleich durchzuführen.

Omnibusversicherung im Gelegenheitsverkehr

Kraftomnibusse im Gelegenheitsverkehr werden auch oft einfach nur als Reisebus bezeichnet. In ihrem Aufbau sind diese zumeist so gestaltet, dass die Passagiere auf längeren Strecken möglichst bequem reisen können. Aufgrund der hohen Jahreskilometerlaufleistung kommt es Reisebussen häufiger zu hohen Schäden. Deshalb ist es besonders schwierig, den Omnibus im Gelegenheitsverkehr günstig zu versichern. Über unseren Omnibusversicherung im Gelegenheitsverkehr Rechner haben Sie hier die Möglichkeit einen objektiven und unverbindlichen Preis- und Leistungsvergleich zur Reisebusversicherung durchzuführen.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder E-Mail-Adressen!

Omnibusversicherung im Gelegenheitsverkehr online vergleichen

Busse im Gelegenheitsverkehr unterscheiden sich in Standardreisebusse mit und ohne eingebaute Toilette, Komfortbusse für Gruppenfahrten und Programmreisen, Mini-, Club- oder Kleinbusse sowie Luxusbusse mit einem extra großem Sitzabstand und besonderer Luxusausstattung.

Omnibusversicherung im GelegenheitsverkehrDie Preisunterschiede bei der Omnibusversicherung im Gelegenheitsverkehr sind bei diesem besonders schweren Versicherungsrisiko extrem hoch. Deshalb empfiehlt es sich für jeden Omnibusbetrieb seine Versicherungen möglichst genau zu vergleichen. Ersparnisse von mehreren tausend Euro sind keine Seltenheit. Aber auch die Versicherungsleistungen für Omnibusse im Gelegenheitsverkehr unterscheiden sich erheblich. Deshalb muss nicht der billigste Versicherer den günstigsten Versicherungsumfang anbieten. Gerade bei einem Totalschaden ist es wichtig, das der eigene Versicherer diesen möglichst schnell, unkompliziert und adäquat reguliert.

Die Vorteile unseres online Omnibus-Versicherung Rechners liegen in der Objektivität, der Unabhängigkeit und der einfachen Handhabung. Zudem besticht die Vergleichsdarstellung des Endergebnisses mit dem Einbezug der Leistungsmerkmale der einzelnen Versicherer. Alle Vergleiche sind unverbindlich und können anonym durchgeführt werden, ohne dass man sich als Unternehmer offenbaren muss.

Omnibusversicherung im Linienverkehr

Kraftomnibusse im Linienverkehr fahren feste und zeitlich abgestimmte Routen. In den meisten Fällen sind die Omnibusse im öffentlichen Personenverkehr unterwegs. Die Fahrer kennen die Routen und das Unfallrisiko ist etwas geringer als bei Bussen, die im Gelegenheitsverkehr fahren. Mit unseren online Rechner für die Versicherung von Omnibussen im Linienverkehr haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kosten zu verringern und die Betriebskosten zu optimieren.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder E-Mail-Adressen!

Omnibusversicherung im Linienverkehr jetzt online vergleichen

Omnibusversicherung im LinienverkehrDer öffentliche Nahverkehr untergliedert sich in Stadtbussen, Überlandlinienbusse, Schulbusse und Berufsbusse sowie in Stadtrundfahrtbussen und Ortsbussen. Aufgrund des geringeren Risikos kann man die Omnibusversicherung im Linienverkehr zu meist günstiger erhalten als die Busversicherung für den Gelegenheitsverkehr. Aufgrund des sehr hohen Investitionsaufwandes empfiehlt es sich oft, die Voll- oder Teilkaskoversicherung zusätzlich abzuschließen.

Weiche Tarifmerkmale spielen keine Rolle. Viel wichtiger sind der Gesamtneuwert des Omnibusses. Für die Teilkasko Versicherung ist es noch sehr wichtig, ob es sich um eine einteilige oder zweiteilige Windschutzscheibe handelt. Die Prämie für die Teilkasko wird leider höher, wenn Sie eine einteilige Windschutzscheibe haben. Weitere Berechnungsgrundlagen sind
die Anzahl der Sitze sowie das Einsatzgebiet.

Leider kommt es immer wieder zu sehr hohen Großschäden mit äußerst tragischem Ausgang. Deshalb ist es besonders wichtig eine leistungsstarke Busversicherung an Ihrer Seite zu wissen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unseren Online Omnibus Versicherungsvergleich durchzuführen.

Busversicherungen

Busversicherungen gehören zu den sogenannten „Schweren Risiken“. Dies bedeutet, dass es sich bei Kraftomnibussen um ein unerwünschtes bzw. äußerst gefährliches Risiko handelt. Aus diesem Grund sind die Beitragsunterschiede Busversicherungen erheblich. Aber nicht jedes Versicherungsunternehmen zeichnet überhaupt dieses versicherungstechnische Risiko. Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung und mehrerer Rahmenvereinbarungen ermöglichen wir unseren Versicherungsnehmern über unseren online Rechner einen Objektiven Versicherungsvergleich. Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch telefonisch unter der Rufnummer 0 39 01 / 3 44 03 während unserer Bürozeiten (Mo – Fr.: 9:00 – 18:00) oder per E-Mail zur Verfügung.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder e-Mail Adressen!

Omnibusversicherungen werden tariflich in 3 Hauptgruppen eingestuft. Die häufigste Risikogruppe sind Kraftomnibusse im Linienverkehr mit der Risikoziffer 651. In der zweiten Hauptgruppe 661 werden alle Omnibusse im Gelegenheitsverkehr zusammengeführt. Alle anderen Busse wie Hotelomnibusse, Werksbusse oder Lehromnibusse werden in der Risikogruppe 621 unter sonstige Omnibusse zusammengeführt.

Da Busse in der Anschaffung sehr teuer sind und den Hauptteil des betrieblichen Vermögens darstellen empfiehlt es sich immer über den Einschluss einer Voll- beziehungsweise Teilkaskoversicherung nachzudenken. Schnell kann es durch einen unvorhersehbaren Unfall zu einem Totalverlust des Kraftomnibusses kommen und die wirtschaftliche Existenz ist gefährdet. Die Beiträge der Busversicherungen gehören zu den Betriebskosten und können problemlos in die Kalkulation integriert werden.

Unser Versicherungsvergleichsrechner für Omnibusversicherungen ist in der Handhabung so einfach, dass Sie in wenigen Minuten einen Überblick über die Tarif- und Leistungsdaten der Busversicherungen erhalten. Nur so haben Sie die Möglichkeit ohne einen großen Zeitaufwand einen Preis- und Leistungsvergleich durchzuführen. Hierbei spielt es keine rolle, ob Sie dies während Ihrer Arbeitszeit im Büro machen oder Sie bequem auf Ihrer Couch zu Hause sitzen.

Omnibusversicherung

Sie suchen eine preiswerte Omnibusversicherung für Ihren Omnibus? Dann schauen Sie sich doch einmal in unserem Versicherungsvergleichsrechner um, welche Omnibusversicherungen Ihnen günstige Angebote unterbreiten können. Als Versicherungsmakler haben wir uns unter anderem darauf spezialisiert schwere Risiken in der Kfz Versicherungsbranche zu versichern. Über unseren online Rechner geben wir Ihnen aus diesem Grund die Möglichkeit einen unverbindlichen und unabhängigen Vergleich Ihrer Omnibusversicherung durchzuführen.
Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch telefonisch unter der Rufnummer 0 39 01 / 3 44 03 während unserer Bürozeiten (Mo. – Fr.: 9:00 – 18:00) oder per E-Mail zur Verfügung.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angaben von persönlichen Daten oder E-Mail-Adressen!

Omnibusversicherung direkt online vergleichen

Sie suchen beispielsweise eine preiswerte Omnibusversicherung für Ihren Omnibus? Dann schauen Sie sich doch einmal in unserem Versicherungsrechner um, welche Omnibusversicherungen Ihnen günstige Angebote unterbreiten können.

OmnibusversicherungZu unterschiedlich sind dessen ungeachtet auch die Tarifstrukturen der Busversicherungen. Die Grundlagen und Fahrzeugtypen sind außerdem sehr vielschichtig. So gibt es Hotelomnibusse, Werkomnibusse, Lehromnibusse, Omnibusse im Linienverkehr und Gelegenheitsverkehr sowie Kraftomnibusse. Es fällt übrigens schon schwer, den Bus in die richtige Wagnisgruppe einzustufen. Über unsere Omnibusversicherung Vergleich werden weitere Tarifmerkmale hinzugezogen und Sie erhalten in kürzester Zeit eine Auflistung der preiswertesten Busversicherungen.

Was ist sonst noch bei Omnibusversicherungen zu beachten?

Anders als beim Kfz Versicherungsvergleich spielen beispielsweise weiche Tarifmerkmale keine Rolle. Viel wichtiger unter dem Strich sind der Gesamtneuwert des Busses. Für die Teilkasko Versicherung ist es noch sehr wichtig, ob es sich um eine einteilige oder zweiteilige Windschutzscheibe handelt. Die Prämie für die Teilkasko wird leider höher, wenn Sie eine einteilige Windschutzscheibe haben. Weitere Berechnungsgrundlagen sind die Anzahl der Sitze sowie das Einsatzgebiet.

Leider kommt es immer wieder zu sehr hohen Großschäden mit äußerst tragischem Ausgang. Deshalb ist es besonders wichtig eine leistungsstarke Busversicherung an Ihrer Seite zu wissen. Bei der Schadenshäufigkeit gibt es Ähnlichkeiten zur LKW Versicherung, bei der es ebenfalls oft zu hohen Großschäden kommt.